Head

Fahrzeug





Antrieb
Einzylindermotor mit Hubraumvergrößerung (> 600ccm), Kraftstoff E85

E-Gas mit variablen Kennlinien, Traktionskontrolle

Elektrisches Schalt- und Kupplungssystem mit Launch Control und Anti-Stall

Endantrieb mittels Kette und Torsen-Sperrdifferential



Elektronik
Umfangreiche Sensorik zur Datenerfassung, Validierung und Optimierung des Fahrzeug- verhaltens in Simulation und Fahrbetrieb

Eigenentwicklung integrierter Steuerelektronik für die einzelnen Fahrzeugsysteme

Kommunikation über CAN-Bus



Chassis/Aerodynamik
Gewichts- und steifigkeitsoptimierter Stahl Gitterrohrrahmen

Modulares Rahmenkonzept zur einfachen Trennung des Antriebsmoduls vom Chassis

Individualisierbare Fahrer-Fahrzeug-Schnitt steIIen




Fahrwerk
Fahrwerksauslegung für 13"-Reifen

Doppelquerlenkerachsen mit umfangreichen Setup-Möglichkeiten

Umfangreich einstellbares Feder-Dämpfer-System